Sicher und richtig entsorgt

Energiesparlampen sind erst dann so richtig „Grün“ wenn sowohl der Verbrauch als auch die Entsorgung stimmen.

Für Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, Halogenmetalldampflampen ist eine gesonderte Entsorgung notwendig. Energiesparlampen wie Leuchtstofflampen enthalten eine geringe Menge Quecksilber das als Nervengift bekannt ist. Durch den Gehalt an Quecksilber dürfen Energiesparlampen nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden, Energiesparlampen gelten als Sonderabfall.

Sie können defekte Energiesparlampen kostenfrei an den kommunalen Sammelstellen und teilweise auch beim Handel abgeben.

Kontakt

Lichtformen muss man selbst gesehen und berührt haben. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen im minck Leuchten-Fachgeschäft Licht in seiner schönsten Form.

mehr

Lichtplanung

Homogenes, ansprechendes, erfrischendes oder kräftiges Licht? Gute Fragen zur ersten Planung einer fühlbar besseren Licht-Atmosphäre.

mehr

© 2010 Minck GmbH Wohnraumleuchten